Emissionsfrei unterwegs - geleast oder elektrisch umgerüstet: ein innovatives Unternehmen in Renningen

Leise biegt der neue Renault Zoe, Elektrofahrzeug und Herzstück der E-Mobil Sommertour des Landtagsabgeordneten, in die Einfahrt seines „Ursprungsortes“, der Firma electrify Süd-West GmbH in Renningen-Malmsheim, ein. Seit 2015 baut das Renninger Unternehmen Murschel Electric Cars GmbH & Co KG Serienfahrzeuge mit konventionellen Antrieben – jeden Alters und jeder Art – in emissionsfreie E-Autos um. ein weiteres Standbein des Unternehmens - Electrify - ist das Leasinggeschäft mit Elektroautos wie jenes, das der Abgeordnete gerade auf seiner Sommertour nutzt.

„Das Geschäft mit der Elektromobilität boomt gerade wie noch nie,“ betont Geschäftsführer Dennis Murschel, dessen Namensgleichheit zum Abgeordneten Murschel übrigens kein Zufall ist: Die beiden sind verwandt.

„Der Ausbau der Elektromobilität im Zuge der Energiewende ist auch eine wirtschaftliche Chance für Deutschland und Baden-Württemberg“, betont Dr. Bernd Murschel. Nur ein vernetztes und integriertes Verkehrskonzept, in dem das elektrische Fahren eine zentrale Rolle spiele und zu dem auch der Ausbau der Schienenwege, der Infrastruktur im Fahrrad- und Fußgängerbereich zählt, sei zukunftsfähig, so der Abgeordnete. „Es freut mich sehr zu sehen, wie auf das Erreichen unserer Klimaziele und einer benutzer- und vor allem umweltfreundlichen Mobilität in unserer Region mit Ideenreichtum und großem Engagement hingearbeitet wird.“ 

zurück